„In dir selbst ist eine Ruhe und ein Heiligtum, in welches du dich jederzeit zurückziehen und ganz du selbst sein kannst.“
Hermann Hesse

Yoga Nidra, oft auch der Schlaf des Yogis genannt, ist eine angeleitete Tiefenentspannung. Der Übende wird dabei in einen Zustand tiefer, bewusster Ruhe geführt. Die Aufmerksamkeit geht von außen nach innen – Sinne, Verstand und Geist entspannen.

In diesem Zustand schaltet der Körper vom Flucht-Kampf-Modus auf Entspannung. Die Hirnaktivität sinkt, der Parasympathikus wird aktiviert und Stresshormone bauen sich ab. Nun kann der Körper am besten regenerieren. Spannungen lösen sich, das Immunsystem wird gestärkt.

Nach einem langen Tag kannst Du wieder Energie, Klarheit und Ausgeglichenheit gewinnen. Häufig verbessert sich durch Yoga Nidra auch der Schlaf und wird tiefer und erholsamer.

Mit unserer Online-Anleitung könntest Du sogar im Bett üben und anschließend weiter in den Schlaf gleiten. 🙂

mit Eva

Yoga Nidra Entspannung

Yoga Nidra

Montag, 21:15 – 21:45 Uhr
Mittwoch, 21:15 – 21:45 Uhr

30 min | Spendenbasis

Komm gerne auch unangemeldet dazu. Ich freue mich auf Dich.

Hier kannst Du Fragen stellen oder Dich anmelden.